Freitag, 23. September 2016

Naturschmuck Eichelamulett

(Wege ins ICH Alexandra Skala)

Überall liegen wieder Eicheln am Boden und ich sammle sie sehr gerne für den Eichelcafe
oder einfach nur zur Dekoration.Aber dieses mal hab ich mir einen Schmuck gebastelt.Ein Eichelamulett gefüllt mit getrockneten Kräutern.Schutzkräuter-Reinigungskräuter -Liebeskräuter-Harze-Hölzer und ein Ministeinchen,das ich von meinem Sohn bekommen habe.Es ist wundervoll geworden und ich werde es sehr gerne tragen.

Mittwoch, 21. September 2016

*Mabon - Ernte Dank Fest*

(Wege ins ICH Alexandra Skala)

Zu Mabon feiern wir den Ernte Dank.Die Herbst Tag &Nachtgleiche.
Wir stehen wieder in der dunklen Jahreshälfte - die Sonnenstunden werden immer kürzer und die Kraft der Wärme läßt nach.Die Natur zieht sich zurück,alles kehrt in den Schoß der großen Mutter Erde.Es ist auch die Zeit des Loslassens.
Alles was in meinem Jahr nicht zur Frucht getragen hat,gebe ich ab.Ich lasse es los. So wie es auch jetzt in der Natur geschieht.Die Pflanzen werfen ihre Samen ab - so kann wieder "Neues" entstehen und wenn wir "loslassen" kann "Neues"kommen.

Jetzt ist die Zeit um "danke" zu sagen.
Ich bedanke mich bei Gott & Göttin für den starken Zusammenhalt meiner Familie - für unsere Gesundheit - für alles was ich geschafft habe und für ALLES was NICHT so gut lief.Für all die Erfahrungen die ich machen durfte und vor allem,daß ich meisten das richtige Gespür für die Menschen in meinem Leben habe.Das mir das Loslassen nicht all zu schwer fällt und das ich IMMER das Gute in allem was ist und den Menschen sehe.Ich bedanke mich für diese reiche Ernte.

Ich freue mich auf dieses einzigartige Ritual zu diesem Fest,dass ich kommendes Wochenende mit meiner Kräutergruppe feiern werde.

Wie wir im letzten Jahr gefeiert haben,kannst du gerne hier nachlesen.MABON

Wenn dir meine Arbeit und kostenlosen Freigaben an sämtlichen Artikeln gefällt, würde ich mich sehr über einen kleine Wertschätzung/Unterstützung (Paypal) für Wege ins ICH freuen < 3

Efeu - Hedera Helix

(Wege ins ICH Alexandra Skala)

Mein Efeu im Garten hat gerade ganz viele neue Blätter bekommen.Heute hab ich sie mir nicht nur zur Dekoration ins Haus geholt - sondern zum Wäsche waschen.Ich habe die Blätter klein geschnitten - in 2 übereinander gestülpte Teesäckchen(zubinden) gegeben und in die Wäschetrommel zur Wäsche gelegt.Kann auch ein Socke sein. Ich geb auch manchmal klein geschnittene Kastanien dazu und in die Waschpulverlade noch 1 TL Waschsoda.
Die Wäsche wird super sauber und ich tat der Umwelt was Gutes ❤

Montag, 19. September 2016

Einhüllen

(Wege ins ICH Alexandra Skala)

Letzten Donnerstag war ich noch am See.
Spürte die warmen Sonnenstrahlen auf meiner Haut und kaum ein Wind streifte mich.
Hörte die Kinder laut im Wasser spielen und ihre Freude daran zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht, während ich meinen Cafe am Seewirt genoss.
Manchmal als das Elektroboot vorbei fuhr,gab es ein paar Wellen -die am Ufer leise brachen.Ich höre es so gerne,es erinnert mich ans Meer🌊

Seit Freitag regnet es und heute scheint es mir in einer Dur.Ich höre gerne den Regen auf das Dach fallen. Es hat sowas beruhigendes.Es lässt mich zur Besinnung kommen.In den Moment kommen,der ja meistens an unserem Leben einfach nur vorbei saust.Heute werde ich es mir auf der Couch gemütlich machen.Mich einbetten und meine Seele baumeln lassen -mich dieser Besinnung hingeben.Während ich so den Regentropfen lausche,wie sie zu Boden fallen -so lass auch ich mich fallen.Oft wenn es regnet,reinige ich so meine Seele. Es tut so gut ❤

Gänseblümchen

(Wege ins ICH Alexandra Skala)

Ich habe heute nochmal Gänseblümchen gesammelt.Hab sie klein geschnitten und in Sonnenblumenöl eingelegt.Dort bleiben sie jetzt 3-6Wochen und verwende das Gänseblümchenöl als Grundlage für meine Körperlotion.Sollte ich mich vorher schon nach Sonne sehnen, so werde ich das Öl langsam am Herd erwärmen um die Inhaltsstoffe schon früher zu erhalten. Uih,das wird was zartes- feines.Es macht mich rundherum schön und wird mein Herz erwärmen.Ich freue mich drauf❤

Dienstag, 13. September 2016

OidweibaSomma

(Wege ins ICH Alexandra Skala)

So wie ich von Kroatien heimgekommen bin,war es für mich spürbar.
Irgendwas war anders als wenige Tage zuvor.
Die Wärme der Sonnenstrahlen fühlte sich anders an.Auch wurde es ab sofort schneller dunkler und irgendwie frischer.Wenn der Wind weht fühlt es sich auf der Haut kühler an und der Geruch von saftigen Beeren - Gemüse -reifen Obst steigt mir in die Nase.Jetzt wirds am Tag nochmal richtig - richtig heiß und ich denke mir, mit einem Schwung ist der goldene Herbst da.
Auf diese Zeit freue ich mich auch schon sehr,denn dann tauche ich wieder ein,in die mystische Zeit.Werde des öfteren mit meiner selbst gebautenTrommel und dem Räucherwerk in den Wald gehen und darauf achten,was mir die Spirits zuflüstern.Da ist noch was, ich spüre es ganz deutlich. irgendwas ruft mich und mir ist sonnenklar, dass sich für mich in nächster Zeit etwas ändern wird.Auf beruflicher Ebene und Herzenswünsche.Auch ist es Zeit für mich "Danke" zu sagen.Zu allem was mir in diesem Jahr gelungen ist auch zu dem was mir misslungen ist und vor allem zu mir selbst.
Bald ist das große Erntedank Fest (Mabon)und ich werde darüber noch viel mehr schreiben.

Zu dieser Jahreszeit also hübsch zum "Oidweibersommer" wird von den Spinnen wieder fleißig  gewoben. Im Volksglauben wurden sie auch für Gespinste von Elfen, Gnome oder der Jungfrau Maria (Marienfäden) gehalten.Altweibersommer hat nichts mit dem Sommer alter Frauen zu tun sondern"weiber"bezieht sich auf den Begriff "weben" - also "das knüpfen der Spinnweben" die in den frühen Morgenstunden silbrig oder grau glänzten. Aus einer Sage,waren dies die grauen Haare alter Frauen - daher auch der Begriff "Alt". Auch erzählte man,es sei das Wirken der alten Schicksalsgöttinnen (der Nornen) die, die Lebensfäden der Menschen sponnen.

Und immer wenn ich morgens meine Runde im Garten drehe, freue ich mich über meine Schicksalsfäden - bin voller Begeisterung und freue mich über ihren Besuch. < 3 < 3 < 3

Dienstag, 16. August 2016

Auszeit

Wege ins ICH ist von 21.08 - 30.08.2016 nicht erreichbar.

Alle Anfragen per Mail - PN Facebook - Whats app oder telefonisch können in diesem Zeitraum nicht beantwortet werden.

Ich wünsche noch einen wundervollen August und Frauendreißiger

Alexandra Skala - Diplom Heilkräuterpädagogin - Hallestrasse.73 - 4030 Linz - wegeinsich@liwest.at - 06504063304