Sonntag, 26. Oktober 2014

meine Kräutergläser

es ist schön...jetzt im Herbst zu sehen was ich seit den Frühling gesammelt habe...jetzt wo alles durchgetrocknet ist konnte ich die Blätter und Blüten von den Stängeln der Pflanzen rebeln...(was macht ihr eigentlich mit den übrig gebliebenen Stängel?... ist ja VIEL zu schade um sie zu entsorgen!)und so wurden sie zur Aufbewahrung in einem Glas gesammelt...damit das ganze dann auch noch schön aussieht hat mir Christian zwei Regale an die Wand geschraubt...uih... welch ein Hingucker in unserem Reich...< 3 < 3 < 3

am meisten stolz bin ich dass ich alles für meinen absoluten  Lieblingstee gefunden habe...dazu gehören
  • Brennnessel (verdauungsfördernd krebsvorbeugend blutbildend entgiftend)
  • Schafgarbe (blutreinigend reguliert den Darm)
  • Birkenblätter (fördert den Stoffwechsel und entwässert)
  • Walnussblätter (gegen Pilz und Bakterien- schweißhemmend)
  • Ringelblumen (wundheilend)
  • Melisse (beruhigend- für den Kreislauf)
und hier hab ich mir noch eine Liste erstellt damit ich auf einen Blick sehen kann wofür ich die Kräuter nun verwenden kann....



Ackerschachtelhalm
Niere,Blase,Bindegewebe,Rücken,Zahnfleischentzündung
 und Blutung,Fußpilz
Birke
Entwässernd,Stoffwechsel,reinigend,Haarwasser,
Beifuß
Nerven,Schlafstörungen,Verdauuung,Eierstockentzündung,
Ängste,müde Füße
Brennnessel
Blutbildend,Schuppen und fettes Haar,Blut reinigend,entgiftet den Körper,
krebsvorbeugend,Blutzucker senkend,hemmt Entzündungen,lindert Prostatabeschwerden
Dost
Verdauung, appetitanregend,Stoffwechsel,desinfiziert,
schleimlösend
Efeu
Bronchien,Geschwüre,Wunden,Fieber senkend,Cellulite,reguliert die Regel,schmerzstillend,schweißtreibend
Frauenmantel
Krebsfeindlich,Mensbeschwerden,Zyklusbeschwerden,
bei Hautunreinheiten
Gänsefingerkraut
Gegen Krämpfe,Halsentzündungen,Zahnfleischentzündung,Durchfall,Rücken,
Periode
Gelbes Labkraut
Krampflösend,wundheilend
Goldrute
Durchspült die Harnwege,bei Harnwegentzündung,Blase,Nierensteine und Grieß,Rheuma,Gicht
Hopfen
Schlaffördernd,Nervösität,Unruhe,Ängste,Hitzewallung,Herzstärkend
Johanniskraut
Antidepressiv,krampflösend,entzündungshemmend,herzstützend
Mädesüß
Fieber,Gelenschmerzen,Gicht,Rheuma,Migräne
Kamille
Entzündungshemmend,Pilz,Magen,Mensbeschwerden,Schlaftrunk
Lavendel
Infekten,Pilz,psychische Beschwerden,Kopfweh,Migräne,
Insektenstiche,Husten
Pfefferminze
Appetitlosigkeit,Blähungen, Brechreiz, Durchfall, Erkältung,Grippe
KopfschmerzenMagenkrämpfe,Migräne,Mundgeruch,
Nervenschmerzen,Nierenschwäche,Rheuma,Schlflosigkeit
Schlecht heilende Wunden,Schmerzhafte Regel,
Verdauungsschwäche,Wechsel
Rotklee
Östogenmangel,Hitzewallung,Verstopfung,Drüsenverhärtung,
Leberschwäche,fördert die Fruchtbarkeit,Osteoropose
Rosenblüten
Zyklusbeschwerden,Wochenbettdepression,Wechsel,Herz,Leber,
Haut,Säuglinge
Ringelblume
Wundheilend, bei Entzündungen,Eiterbildung,Verstauchung
Schafgarbe
Entzündungshemmend,Magen,Darm,beruhigend,blutreinigend,
kräftigend,Niere,Regelschmerzen,Zahnschmerzen
Durchblutung,Herz,Hämorrhoiden,
Waldmeister
Krampflösend,Venenerkrankung,stärkt Leber
Wermut
Allgemeine Schwäche,Blähungen,Magenschwäche,Mundgeruch,
Würmer,Gelbsucht,Nierenschwäche,Kreislauf stärkend,
Menstruations fördernd,Wehen fördernd,Ohrenschmerzen,
Offene Wunden,Verstauchungen,Quetschungen
Wasserdost
Appetitanregend, blutreinigend,abführend,Galle,wundheilend
Walnussblätter
Bäder,gegen Pilze,Bakterien,hemmt Schweiß